S-Leader | Außendienstautomatisierung der neuen Generation

S-Leader | Außendienstautomatisierung der neuen Generation

S-FÜHRER

S-Leader unseres Unternehmens Inkubationszentrum Tübitak Marmara TeknokentDie mobile Vertriebsautomatisierung wurde 2011 entwickelt Logo und Mikro Es bietet eine Reihe von Lösungen an, die in ERP-Lösungen integriert und in Mobil- und Internettechnologien integriert sind, um Kundenanforderungen und Vertriebsabläufe optimal zu verwalten.

Effektives Feldmanagement mit TitleS-Leader

S-Leader stellt die Ausführung aller Prozesse wie Verkaufspreise, Kampagnen und Routen sicher. Mit S-Leader können Unternehmen ihre Außendienstteams verwalten, sie auf der Karte verfolgen und Bestellungen schneller an Kunden senden, indem sie die im Außendienst durchgeführten Vorgänge sowohl über die webbasierte BackOffice-Schnittstelle als auch über bestehende ERP-Lösungen verfolgen.

Schneller und effektiver Kundenservice

Vertriebsmitarbeiter können schnell Bestellungen eingeben, Rechnungen ausstellen und Inkasso durchführen, während sie vor ihren Kunden sofort auf Lagerbestände und aktuelle Kontoinformationen zugreifen.

Anpassbare Berichte

Mit dem Berichtsdesign-Tool können Unternehmen Berichte erstellen, die speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, und diese sofort mit ihren Kunden teilen.

Spezielle Möglichkeit zur Rechnungsgestaltung

Es ermöglicht den Rechnungsdruck drahtlos mit Bluetooth-Druckern. Ob schmal oder breit, mit speziell für Fahrzeuge hergestellten Druckersets lassen sich Rechnungen problemlos ausdrucken.

Mit S-Leader Mobile kompatible Barcode-Lesegeräte

Bestell- und Rechnungstransaktionen können durch Scannen des Barcodes mit Handheld-Terminals mit Barcode-Lesegerät durchgeführt werden. Die Barcode-Lesefunktion wird von Android-Tablets und Mobiltelefonen unterstützt

  • Es handelt sich um ein System, das wir Ihrem Vertriebsteam zur Verfügung stellen können, um die Vertriebsprozesse Ihrer Produkte zu systematisieren. Es kann unabhängig oder integriert mit Logo- und Mikro-Produkten arbeiten.
    • Ihr Vertriebsteam im Außendienst kann den aktuellen Status der Girokonten einsehen. Sie können aktuelle vergangene Bestellungen und Verkäufe, den Saldo der Bestellungen, den Debit- und Forderungsstatus, überfällige und bevorstehende Inkasso, nicht verkaufte Produkte und meistverkaufte Produkte anzeigen.
    • Kann Routen erstellen und tägliche Routen verfolgen. Die Routeneinhaltung kann durch die Aufzeichnung von Besuchsinformationen (Standort, Start- und Enddatum und -uhrzeit) gemeldet werden.
    • Sie können den Inkassoauftrag erhalten, indem Sie die aktuellen Schuldenbewegungen einsehen. Handelt es sich bei dem Forderungseinzug um einen Scheck oder Schuldschein, werden sofort die durchschnittliche Fälligkeit und der Betrag der Rechnungen anhand der durchschnittlichen Fälligkeit und des Betrags des zu erhaltenden Schecks und Schuldscheins berechnet und sofort die Differenz in Tag und Betrag angezeigt, um sicherzustellen dass die korrekten Fälligkeitstermine und Beträge für Schecks und Schuldscheine eingegangen sind.
    • Kann problemlos auf Berichte zugreifen. Sie können Umsatz, Umfang, Sammelziele und den Grad der Erreichung der Ziele sowohl mit grafischen als auch mit numerischen Berichten sehen.
    • Mit dem Ankündigungssystem können Ankündigungen sofort an das Außendienstteam übermittelt werden.
    • Mit dem Push-Benachrichtigungssystem können dringende Benachrichtigungen als Systembenachrichtigungen auf Mobilgeräten zugestellt werden, auch wenn das Programm nicht verwendet wird.
    • Mit dem Online-Chat-System können Teammitglieder untereinander schriftlich kommunizieren. Die Korrespondenz wird protokolliert und kann von Administratoren über BackOffice überwacht werden.
    • Mit Videoanrufen können Teammitglieder untereinander Videoanrufe tätigen.
    • Mit dem virtuellen Assistenten wird das Vertriebsteam über die täglichen Aufgaben und Zielerreichungen informiert und mit motivierenden Botschaften die Zielerreichung erleichtert.
    • Mit der dynamischen Routenoptimierung werden Besuche aktueller Punkte auf der Route bei der Erstellung einer Route unterstützt, indem die optimale Entfernung und der optimale Zeitplan berechnet werden.
    • Die Motivation wird durch die Benotung des Feldteams mit der Funktion zum Verdienen von Abzeichen erhöht. Der Siegerinstinkt und das Bedürfnis nach Wertschätzung werden systematisiert und eine faire Bewertung gewährleistet.
    • Die Veröffentlichung der Spitzenreiter erfolgt durch regelmäßige Bewertungen mit der Rangliste. Führungskräfte erhalten Belohnungen. Auf diese Weise wird die Motivation innerhalb des Teams erhöht und der Wettlauf um die Bestenliste sowie Umsätze, Umfang, Sammlung usw. erhöht. Der Erfolg der Ziele wird gesteigert.

Warum Vertriebsautomatisierung?
S-Leader Vertriebsautomatisierungssystem Es stärkt die Position Ihres Vertriebsteams, indem es Ihnen ermöglicht, Ihre Vertriebsprozesse vor Ort einfach zu verwalten und Ihr Unternehmen so weiter voranzubringen als seine Konkurrenten.

Adsız

Was ist Vertriebsautomatisierung?

Vertriebsautomatisierungen sind Lösungspakete, die heute sehr effektiv und aktiv eingesetzt werden und dazu beigetragen haben, unser Geschäftsleben einfacher zu machen.
Vertriebsautomatisierung; Dabei handelt es sich um Softwareprogramme, die Ihnen Cloud-Dienste im Bereich der Informationstechnologien zur Verfügung stellen, mit denen Sie Ihre Vertriebsprozesse verwalten, entlasten und verbessern können.

Wofür sind Vertriebsautomatisierungsprogramme nützlich?

sLeaderneleryapar-768x573
  • Schlussverkauf
    Dabei handelt es sich um eine Verkaufsform, die persönlich abgewickelt wird und bei der das bestellte Produkt sofort geliefert wird.
  • Kaltverkauf
    Beim Kaltverkauf handelt es sich um eine Verkaufsmethode, die von kundenorientierten Außendienstmitarbeitern nach einem bestimmten Routineplan durchgeführt wird.
  • Inkasso-(Finanz-)Management
    Als Forderungsmanagement bezeichnet man die Maßnahmen, die ergriffen werden, um Forderungen aus Terminverkäufen rechtzeitig, effektiv und geplant einzutreiben. In jedem Bereich, in dem Forward-Sales zum Einsatz kommen, ist es unvermeidlich, Arbeit, Zeit und ähnliche Ressourcen für das Forderungsmanagement aufzuwenden.
  • Kundenmanagement
    Wir können festhalten, dass Unternehmen ihre Kunden kennenlernen und entsprechend ihrer Bedürfnisse passende Produkte und Dienstleistungen entwickeln.
  • Workflow- und Feldmanagement
  • Business Intelligence- und Reporting-Lösungen
  • Bestandsverfolgung und -verwaltung
  • Personalverfolgung
    Sicherstellung der Arbeitsplanung des Personals im Außendienst.
  • Routenplanung
    Dabei handelt es sich um die Festlegung der Punkte, die das Außendienstpersonal täglich aufsuchen muss.
  • Dynamische Routenoptimierung
    In diesem Modul können Sie das Personal im Außendienst sofort sehen und Einzelheiten darüber sehen, wo und wie lange es sich aufgehalten hat.
  • Kampagnen
Optimiert mit PageSpeed Ninja